Sonderpreise

Im Rahmen des Webbewerbs werden auch drei mit jeweils 500 Euro dotierte Sonderpreise verliehen:

Mit dem Nachwuchs-Preis soll die Leistung jüngerer Schülerinnen und Schüler besonders gewürdigt werden. Deshalb wird der Preis ausschließlich für Teams ausgelobt, deren ältestes Mitglied an dem Tag, an dem die Vorrunde des Webbewerbs startet, höchstens 13 Jahre alt ist.

Teams von Schulen, die zum ersten Mal am Rundschau-Webbewerb teilnehmen, haben die Chance auf den „Newcomer-Preis“.

Für Teams, die ausschließlich aus Auszubildenden bestehen, wird der „Azubi-Preis“ ausgelobt. Azubi-Teams können sowohl im Rahmen eines Berufskollegs als auch eines Ausbildungsbetriebs teilnehmen.

Die 500 Euro gehen bei den drei Sonderpreisen jeweils an dasjenige Team, das in der Schulrunde die meisten Punkte erreicht. Bei Punktgleichstand mehrerer Teams entscheidet die benötigte Zeit.

Service-Hotline: 0228-30870-12

Dienstag 14.00 bis 16.00 Uhr

Ein Wettbewerb der